© 2019 by Manuela Brettle

Stella Luna

Work for Naturmuseum Olten

Stellaluna von Janell Cannon

Das kleine Flughundkind Stellaluna lebt zusammen mit seiner Mutter in einem tropischen Wald.

 

Als die beiden eines Nachts auf der Suche nach leckeren Früchten sind, werden sie von einer Eule angegriffen. Während die Flughundmutter verzweifelt versucht, mit ihrem Baby der Eule zu entkommen, verliert Stellaluna den Halt und fliegt, da sie noch nicht fliegen kann, pfeilschnell abwärts in den Wald. Zum Glück bleibt sie in einem Zweig hängen und landet schließlich in einem Nest voller hungriger Vogelkinder.

Obwohl die kleinen Vögel Flap, Flitter und Pip sehr erstaunt über dieses seltsame Wesen sind, das sich kopfüber an seinen Füßen aufhängt, darf Stellaluna bleiben. Sie wird von der Vogelmutter mit allerlei Insekten gefüttert, die ihr zwar nicht schmecken, aber ihren großen Hunger stillen.

Auftraggeber:

Naturmuseum Olten für die Kinderhörecke

  • Black Instagram Icon